Hygienetastatur

Eine Hygienetastatur entspricht den hohen hygienischen Anforderungen, wie sie in Facharztpraxen, Krankenhäusern und Forschungsinstituten vorherrschen. Sie müssen voll desinfizierbar sein. Für die Infektionsprävention müssen alle Oberflächen derart gestaltet sein, dass sich keine Bakterien oder Keime in Zwischenräume absetzen können. Die Materialbeschaffenheit darf unter dem Einsatz von unterschiedlichen Reinigungs- und Desinfektionslösungen keinen Schaden nehmen.