Ärztekammer

Die Ärztekammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und stellt die berufliche Vertretung der Ärzteschaft dar. Ehrenamtlich tätige Ärztinnen und Ärzte organisieren sich in Gremien. Hier treffen sie Entscheidungen zu Themen rund um den Arztberuf wie zur Interessensvertretung oder zur Gestaltung und Regelung der ärztlichen Fort- und Weiterbildung. Beides sind die Kernaufgaben der Bundes- und Landesärztekammern bzw. der Zahnärztekammern. Zum Thema Hygiene und Validierung haben wir Ihnen die Links zu den Landesärztekammern bereitgestellt.