Dermatologie

Dermatologie ist ein Teilgebiet der Medizin. Als Facharztdisziplin hat sie Aufbau und Funktionen der Haut zum Gegenstand, ebenso die Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation. In der Bundesrepublik praktizieren unter den Vertragsärzten rund 3.200 Hautärzte, so der letzte Stand der Gesundheitsberichterstattung des Bundes.