Freie Fallstrecke

Die freie Fallstrecke ist eine zwar intensiv diskutierte, dennoch gesetzlich vorgeschriebene Sicherungsmaßnahme. Sie soll das Trinkwassersystem vor dem Rückfluss von Nichttrinkwasser und damit vor Rückverkeimung schützen. In den Praxen niedergelassener Ärzte kommt das sowohl bei Dentaleinheiten als auch bei Thermodesinfektoren zum Tragen.