Kleindampfsterilisator

Der Kleindampfsterilisator (Autoklav) ist das gebräuchliche Gerät in den Praxen niedergelassener Fachärzte, die Instrumente oder Equipment der Klasse „kritisch“ einsetzen. Aufgrund seines thermischen Verfahrens kann er bakterizid, fungizid und virusinaktivierend am Sterilisiergut wirken.