Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin. In der Bundesrepublik sind rund 2.200 Fachzahnärzte für Oralchirurgie, auch: Oralchirurgen genannt, niedergelassen.