Rekontamination

Bei der Aufbereitung muss man verhindern, dass bereits gereinigte und desinfizierte Medizinprodukte vor dem Einsatz im Behandlungsraum erneut von Mikroorganismen verunreinigt und damit rekontaminiert werden. Je nach Risikoklasse müssen Instrumente daher mit einem Siegelgerät sicher verpackt und anschließend sterilisiert werden.