Schutzmaßnahmen

Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln sind Bestandteil des Arbeitsschutzes, um am Arbeitsplatz Gefährdungen für die Gesundheit zu vermeiden. Bestandteile sind hygienische Maßnahmen und die persönliche Schutzausrüstung. In der Arztpraxis zählen dazu beispielsweise sterile Handschuhe, Mund- und Nasenschutz sowie Schutzbrillen und –schilde, kurz: die Persönliche Schutzausrüstung (PSA).