Wash-Check (RDG)

In der Facharztpraxis kann man die Leistung eines Reinigungs- und Desinfektionsgeräts überwachen, täglich nach jeder Charge anhand einer Sichtkontrolle, zusätzlich über die regelmäßige Praxisvalidierung. Dabei setzt man einen Test zur Restproteinbestimmung wie den Wash-Check mit angeschmutztem Teststreifen ein.