Fachlexikon

„A0-Wert“, „Bestandsverzeichnis“, „Desinfektionsplan“: Die Welt der Hygiene kann ganz schön kompliziert sein! Das Hygienelexikon von IC Medical erklärt die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen Aufbereitung, Hygiene und Validierung – von A wie Arbeitsschutz bis Z wie Zahnärztekammer. Fragen Sie sich auch oft, wie Sie den anspruchsvollen Dschungel aus Anforderungen und Fachbegriffen erfolgreich durchkämmen können?

Ob Desinfektionslösung, Hygieneplan oder Validierungsleitlinie – wir geben erste Orientierungshilfe: Wir erklären, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und wo Sie die rechtlich bindenden Informationen erhalten. Diese Online-Orientierungshilfe ist ein fortlaufendes Projekt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir selbst keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder rechtliche Verbindlichkeit erheben wollen.

A B C D F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

R 14 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Räumliche Anforderung an den Aufbereitungsraum

Die räumlichen Anforderungen an den Aufbereitungsraum sollten Bestandteil des individuellen Hygieneplans sein. In diesem Handbuch schreibt...

Reinigung

Bei der Reinigung entfernt man anorganische und organische Substanzen. Im Gesundheitswesen dient sie dazu, die anschließenden Schritte...

Reinigung und Desinfektion von Absauganlagen

Absauganlagen, wie man sie vor allem aus Zahnarztpraxen kennt, tragen erheblich dazu bei, Kreuzinfektionen durch Spraynebel zu vermeiden...

Reinigungs- und Desinfektionsplan

Reinigungs- und Desinfektionspläne sind Bestandteil des Hygieneplans, einem individuell ausgearbeiteten Handbuch für die Arztpraxis. Jeder...

Rekontamination

Bei der Aufbereitung muss man verhindern, dass bereits gereinigte und desinfizierte Medizinprodukte vor dem Einsatz im Behandlungsraum erneut von...

Restproteinbestimmung

Mit Test-Sets zur Restproteinbestimmung kann man in der Praxis selbst prüfen, ob eine manuelle Aufbereitung erfolgreich war. Ergibt sich ein...

Revalidierung

Wenn ein niedergelassener Facharzt (m/w/x) in seiner Praxis Instrumente mit Risikobewertung semikritisch (A/B) oder kritisch (A/B/C) verwendet,...

Risikoanalyse

Die Risikoanalyse ist Bestandteil des Risikomanagements in der Aufbereitung von Medizinprodukten gemäß der Richtlinie VDI 5700 Blatt...

Risikobewertung von Medizinprodukten

Die Risikobewertung ist Bestandteil des Risikomanagements in der Aufbereitung von Medizinprodukten gemäß der Richtlinie VDI 5700 Blatt 1...

Risikoeinstufung

Das Medizinprodukterecht verlangt, dass Verantwortliche in Klinik und Arztpraxis alle Medizinprodukte gemäß ihrer Risiken in Kategorien einstufen...

RKI-Richtlinien

Die Richtlinien des RKI gehören als Regelwerk zu den Rechtsgrundlagen im Bereich Hygiene. Sie legen die Anforderungen für die praktische...

RKI-Wirkungsbereich A

Das RKI listet Desinfektionsmittel und –verfahren und unterscheidet dabei nach dem mikrobiologischen Wirkungsspektrum (A-D). So gilt...

RKI-Wirkungsbereich B

Das RKI listet Desinfektionsmittel und –verfahren. Hierbei unterscheidet es nach dem mikrobiologischen Wirkungsspektrum (A-D). Im Wirkungsbereich...

Robert Koch-Institut (RKI)

Beim RKI handelt es sich um ein Bundesinstitut für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten. Früher das Bundesgesundheitsamt,...